Altkatholiken Krems - St. Pölten
     Altkatholiken Krems - St. Pölten

Das Jahr 2019

Förderungspreis 

Unsere Kirchengemeinde hat bei der Kremser Bank - Privatstiftung um eine Förderung angesucht, für notwendige Baumaßnahmen an unserem Gebäude in Krems - es gab sehr viele Ansuchen, trotzdem wurde unserem Anliegen ein kleiner Betrag zugesprochen, worüber wir wieder sehr froh sind - jeder Euro hilft uns!

Gemeindeversammlung und Sommerfest

Unser Sommerfest am 16. Juni 2019

Da unser Herr Pfarrer einen super Draht zum wettermachenden Petrus hat, bekamen wir das schönste Wetter das man sich nur vorstellen kann. Wir haben einen überaus fleißigen Vorstand, der bereits am Tag davor mit den vorbereitenden Arbeiten begann. Zelte wurden aufgestellt, Sitzgelegenheiten wurden hergerichtet, der Griller und Getränke herbeigeschafft. Fleißige Hände hatten Salate, Kuchen und Soßen vorbereitet.

Der Sonntagsgottesdienst inklusive Jahreshauptversammlung fand in einer vollbesetzten Kirche statt. Die anschließende Einladung zum Sommerfest ließ sich so gut wie niemand entgehen. Josef Ruthner, als der Meister am Grill, versorgte uns laufend mit köstlichen Koteletts und Bratwürsten. Es fanden sich viele Leute zu interessanten Gesprächen zusammen und alle fühlten sich rundum wohl. Die absolute Steigerung erfuhr unser Fest durch die Musikbegleitung der Familie Grünfelder. Unsere Kirche zeigte sich von ihrer besten Seite, von den Gerüsten befreit und neu gefärbelt. Die zwei Schüler der HTL Krems die das Projekt Renovierung unserer Kirche bearbeitet haben, besuchten uns ebenfalls und freuten sich wie wir über das gelungene Werk. Es kamen auch Gemeindemitglieder aus unserem weitverbreiteten Pfarrgebiet. Das Fest fand gegen 17 Uhr ein erfolgreiches Ende und fleißige Hände halfen beim Wegräumen mit. Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön.

Im Waldviertel feierten wir am Sonntag, dem 23. Juni unser Sommerfest. Franz und Erika Schimani haben wieder mit großem Einsatz dafür gesorgt, dass es für alle einige schöne Stunden bei Speis und Trank wurden.

Hier einige Bilder:

Willibrordkapelle renoviert

Die Renovierungsarbeitenan der Fassade wurden nun abgeschlossen und die Willbrordkapelle erstrahlt im neuen Glanz.

Unser besonderer Dank gilt den Lehrern und Schülern der HTL Krems, die diese Aufgabe mit viel Engagement bewältigten,

Erstabendmahl

Am Muttertag empfingen Elias, Johann und Sebastian zum ersten Mal das heilige Brot. Die Bürgerspitalskirche war gefüllt von den Familien und Freunden der Kinder, die zu ihren großen Fest gekommen waren.

Vorbereitung auf das Erstabendmahl

Sonntag den 5. Mai lernte die Gemeinde in Krems im Rahmen des Gottesdienstes unsere Kinder kennen, die heuer das Erstabendmahl empfangen. Danach übten, malten und bastelten Elias, Johann und Sebastian fleißig, unterstützt von Pfarrer Mag. Gödl, Reli-Lehrerin Susanna und Helferin Romana, während ihre Eltern das Kirchenkaffee besuchten. Für die Kinder galt es Rätsel zu lösen und das Vater unser zu lernen. Gut vorbereitet verließen die  Buben am Nachmittag die Willibrordkapelle.

Osternacht

Flammen loderten am Samstag den 20. April vor der Willibrord Kapelle. Nach der Segnung des Feuers entzündeten die Gläubigen ihre Kerzen an der Osterkerze und zogen mit dem Ruf "Christus das Licht" in die dunkle Kapelle ein. Die kleine Kirche war bis auf den letzen Platz gefüllt. Das Osterlob wurde gesungen, Lesungen vorgetragen, das Abendmahl gefeiert und die Gläubigen erhielten den Ostersegen.

Nach dem festlichen Gottesdienst stärkten sich alle mit einer köstlichen Osterjause.

Palmsonntag

Viele Familien füllten am 14. April die Willibrordkapelle. Im feierlichen Gottesdienst weihte Mag. Gödl die Palmsträußchen. Danach stießen wir auf den Geburtstag unseres Pfarrers an. Gottes Segen, Gesundheit und einen schönes neues Lebensjahr wünscht die Gemeinde!

Wanderausstellung

Seit Sonntag 3. März befindet sich eine Wanderausstellung in der Kremser Willibrordkapelle. Die verschiedenen Religionsgemeinschaften, die in Krems präsent sind, stellen sich darin vor. Ziel ist es, voneinander zu wissen und einander kennenzulernen. 
Den Abschluss dieser „Wanderung“ wird dann ein gemeinsames Fest bilden.

Bunter Nachmittag

Am Dienstag 26. Februar trafen sich etliche fröhliche Gemeindemitglieder zu einem gemeinsamen Nachmittag in der Willibrordkapelle. Es wurde viel geredet und gelacht. Auch das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

Ökumenischer Gottesdienst

Wir feierten am 18. Jänner in Maria Anzbach und am 20. Jänner in der Leopold-Kapelle im Niederösterreichischen Landhaus St. Pölten ökumenische Göttesdienste.

Aktuelles

Nächste Gottesdienste

 

  • Krems,
    So. 8. 10., 10:00 Uhr
    Willibrordkapelle  Erntedank mit Priesterin Maria Kubin
     
  • St. Pölten,
    Sa. 12. 10., 16:00 Uhr
    Bürgerspitalskirche
     
  • Amstetten,
    So. 13. 10., 10:00 Uhr
    Evangelische Kirche
     
  • Purkersdorf,
    Sa. 16. 11., 16:00 Uhr
    Evangelische Kirche

    Kino in der Kirche
     
  • Waidhofen/Thaya,
    So. 17. 11., 15:00 Uhr
    Evangelische Kirche

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Altkatholische Kirchengemeinde Krems - St. Pölten